Kategorien
Fundament

Von Gott beim Spendensammeln überrascht

Im Gebet hatte ich den Eindruck mit Frieden, zu einer bestimmten Kirchgemeindeversammlung zu gehen. Komme spät hin, aber dann sagt der Prediger, heute machen wir die Kollekte für ein Projekt, das wir gemeinsam auswählen aus bis zu 5 Vorschlägen, die ihr bringt.

Sowas habe ich noch nie gehört vorher.

Ich stehe mit der Ruhe Gottes auf und stelle in 15 Sekunden HERZ Uganda vor, ein Waisenhaus. Zwei andere bringen auch kurz ein Projekt ein. Bei der Abstimmung durch Handzeichen wird das Waisenhaus in Uganda bestätigt. Und ich soll am Schluss die Kontonummer dem Pfarrer geben. Da hab ich mich von Gott überraschen lassen. Er weiss um die Bedürfnisse. Und hilft meist durch die, die ihn lieben. Über CHF 400 kamen da zusammen in dieser reformierten Kirche.