Kategorien
LEBEN Pakistan

New Zoi – Hanoch – LEBEN Pakistan – lieben und erneuern

Original-Website English

Vielfältiger Dienst und reiche Frucht durch Christus

Wow, das ist wirklich stark. Ich habe Hanoch Munir 2014 persönlich kennen gelernt, als ich das Projekt FAMILIE Pakistan besuchte. Er wirkte als Sonntagsschullehrer in dieser Waisenhausfamilie. Dabei habe ich auch über die vielfältige Arbeit, zu der ihn Gott mit seiner Frau Christina und einem guten Team einsetzt, erfahren. Seitdem bin ich in Kontakt mit ihm, er ist wunderbar vom Herrn gemacht, Christus wirkt in ihnen.

Sie leben aus Glauben. Durch finanzielle Beiträge und Gebete von Unterstützern aus der nördlichen Welthälfte machte Gott Wunderbares.

Hoffnung und Hilfe für Menschen in Schuldknechtschaft, Witwen und Waisen. Nähen als selbständige Einkommensquelle (14 Nähschulen), Schulbildung. 6 Zentrum zum Lesen und Schreiben lernen.

Kinder werden aus Zwangsarbeit, Kinderhandel, Waisen-Dasein und von der Strasse gerettet und in die Bethel-Familie aufgenommen. Viele weitere Kinder dürfen in die Gnaden-Gemeinschafts-Schule (126 Kinder). Sie erfahren elterliche Liebe, finden die Liebe Gottes und bekommen eine gute Ausbildung.

Leben und Gemeinschaften werden durch die Begegnung mit Jesus Christus verändert. Sie wollen die am wenigsten mit dem Evangelium Erreichten ansprechen, damit jeder Mensch wenigstens ein Mal die Chance hat, von Jesus Christus zu hören. Menschen in Dörfern im Punjab werden zum Guten verändert, die gute Botschaft wird verbreitet, geheilt, getauft und Gemeinden gepflanzt. Inzwischen gehören 35 Gemeinschaften in verschiedenen Regionen Pakistans dazu. Sie setzten Gottes Strategien um Menschen zu Lehrlingen von Jesus zu machen.

Bisher waren 3350+ Menschen in Trainings für Arbeiter im Reich Gottes, wurden 90000+ Unerreichte erreicht, sowie 23400+ arme Kinder und 1520+ Witwen gesegnet.

Im ersten Halbjahr 2017 wurden 3 Gemeinschaften im Punjab gepflanzt, 2 Nähschulen, 20 Kinder ins Ausbildungsprogramm aufgenommen, 230+ erhielten Training, 3500+ Unerreichte erreicht, 430+ Kinder gesegnet. Hanoch reiste rund 25000 km.

15 Leiter sind in fortdauerndem Training.

Christina, Hanochs Frau, beeinflusste Hunderte von Frauen durch Frauenkonferenzen, Seelsorge, Alphabetisierung und Kompetenz-Entwicklung.

Ein Marsch auf der Strasse zu Ostern um die Auferstehung Jesu zu bezeugen berührt viele und zieht sie zu Christus. Die Freude am Herrn ist gross.

Menschen erkennen Jesus Christus und werden neu

 

Nähschulen

Christliche Schule

Die Bethel-Familie

Hoffnung für die Ärmsten

Viele Kinder von Verschuldeten arbeiten und leben mit ihren Eltern in Ziegelfabriken

Über ihre Website (siehe oben) können News in Englisch bestellt werden.

Gerne gebe auch ich Auskunft. www.godstyleliving.com

Pakistan

Spenden mit Referenz LP

 

Kategorien
CHRIST Pakistan

CHRIST Pakistan – Leben für Unerreichte und Kinder

Pakistan

Mashal bringt mutig und mit Engagement Liebe und Wahrheit zu Unerreichten und kümmert sich um Waisen

Seine Sanftheit und Mut auch bei Gefahr beeindrucken mich. Es ist herrlich seine Berichte über Gottes Führungen und Schutz zu hören, wir staunen alle. Mashal hat das Herz Gottes Willen zu tun. Er ist ein junger Evangelist und Prediger in Abbottabat, der an Orte in Pakistan reist um Menschen mit dem Evangelium zu erreichen. Er tauft, betet und lehrt die neuen Gläubigen. Herzen sollen zum Guten erneuert werden.

Ausserdem unterrichtet, betreut und verwaltet Mashal bereits Jahre liebevoll in einer Waisenhaus-Familie (FAMILIE Pakistan). Klaus hat ihn persönlich 2014 vor Ort kennen gelernt, und ist mit ihm in beständiger Verbindung.

Wenn du willst, kannst du seine Reisen oder Dienst finanziell unterstützen und dich mit freuen. Du kannst auch für ihn beten. Nimm dazu Kontakt mit ihm auf (English) oder Klaus.

Spenden mit Referenz CP

 

Kategorien
STIMME Pakistan

VOV Zakir – STIMME Pakistan – Atmosphärenveränderung und Rechtshilfe

Über Pakistan

Voice of the voiceless – Stimme für die Stimmlosen. VOV

Zakir setzt sein Leben für andere ein!

Ich habe 2014 als Zakirs Gast (rechts im Bild) einige Tage in seinem Bett schlafen dürfen, als ich die Waisenhausfamilie FAMILIE Pakistan besuchte. Er selbst arbeitet als Anwalt und setzt sich auch für zu Unrecht in Not geratene Gläubige ein.

Seine Liebe berührt die Herzen vieler in der Gesellschaft.

Er engagiert sich in kirchlicher Gemeinschaft, im Vorstand des Vereins der Waisenhausfamilie, teilt mit einflussreichen Muslimen aus der Bibel und erreicht Herzen vieler mit kleinen und grösseren Treffen in der Region und darüber hinaus.

Sie gehen in unerreichte Dörfer, setzen sich mit den Dorfältesten zusammen, und jeder darf aus seinem heiligen Buch teilen. So werden Gottes Wort gesät und Herzen berührt. Als Eintrittskarte dient einfache medizinische Hilfe für das Dorf. Dann geben Sie auch Schriften und Bibeln weiter.

Sie helfen Menschen, die sich Christus anvertrauen und deswegen in Lebensgefahr kommen.

Er vertraut mit seiner Familie auf den Herrn.

Aus der Selbstbeschreibung (English) ins Deutsche übersetzt – leicht gekürzt:

Stimme der Stimmlosen – Stiftung
Voice of Voiceless (Reg.) Trust – kurz VOV

Gott verwendet eine kleine Gruppe gottesfürchtiger leidenschaftlicher Menschen, die sich während des Erdbebens 2005 versammelten um die Bedürfnisse lokaler Gemeinschaften zu erfüllen. Gott segnete die Initiative und formte sie. Die Outreach-Arbeit (zu den Menschen gehen) wurde organisierter um transparent und rechenschaftsfähig sein zu können. Im Laufe der Arbeit bildeten sich folgende Hauptströme:

  1. Relgionsübergreifende Harmonie fördern
  2. Seminare und Dialoge
  3. Medizinische und soziale Dienste
  4. MBB Gemeinschaft (Muslim background believers)
  5. Rechtliche Hilfe und Beistand

Die Arbeit ist gewachsen und stützt sich weiterhin vorwiegend auf ehrenamtliche Mitarbeiter. So können Verwaltungskosten gespart werden um den Begünstigten maximal zu helfen.

Vision

Ungerechte Gesellschaftsstrukturen durch biblische Wahrheit und Gottes Liebe transformieren.

Mission

Gottes Liebe mit den Menschen in der Region Hazara teilen, indem wir uns mit den Unterdrückten und Ausgegrenzten solidarisieren.

Wir halten es für gut uns um die körperlichen Bedürfnisse der Menschen zu kümmern, während wir gleichzeitig auf Jüngerschaft und die geistliche Förderung neuer Gläubiger fokussieren. Wie der Geist es wirkt, öffnet das Türen zu Hausgemeinschaften und Gemeindegründungen. Die Erfahrungen in der Arbeit mit lokalen Gemeinschaften haben uns gelehrt, dass glaubensübergreifender Frieden unter den Menschen die Schlüsselrolle für glatten und effektiven Dienst spielt. So entstehen Wege für grundlegende materielle Hilfen und tiefere geistliche Arbeit.

VOV malt sich die Veränderung der Gesellschaft von Isolation zu Verbundenheit aus, von Zerstückelung zu gemeinsamer Ausrichtung, und von aufgelösten zu harmonierenden Glaubensgruppen, die einen gegenseitigen Respekt für die religiösen Anschauungen der jeweils anderen haben.. Das verändert die Kultur der örtlichen Gemeinschaften in Richtung von Entwicklung und Reich Gottes.

Jahresberichte in English

Spenden mit Referenz VP