Kategorien
FAMILIE Pakistan

Heim der Hoffnung – FAMILIE Pakistan – Waisenfamilienhaus mit Schulunterricht

Unterstützung wirkt.
Ihre Website (English), Deutschsprachige Website (von Love flow erstellt), Gebetsvideo, Bilder und Infos zu Pakistan (English)

Berührt und reich beschenkt in Abbottabad – Vision eigenes Haus mit Schule

Das hat mich fast umgehauen, als ich es vor Ort sah, wie Christus jetzt dort leuchtet in Kindern! Was für ein Segen …

Die Liebe Gottes brachte Menschen dazu, Waisenkinder aufzunehmen und so eine Waisenfamilie zu gründen. 40 Kindern wird Liebe, Hoffnung und Ausweg aus dem Elend geboten. www.kindermithoffnung.com

Gott zeigte der “Waisenhausmutter”, dass ER sich um die Kinder kümmert. 2012 wies mich der Herr darauf hin und auch zum Geben. Das Geld ging nach Pakistan anstatt einen Auslandsurlaub zu buchen. Dafür wurden wir umgehend mit einem schönen Urlaub bei meinen Eltern beschenkt.

Meine Frau und ich konnten aber nicht regelmässig soviel beitragen, wie benötigt wird. So telefonierte ich mit einigen Hilfswerken und eines war vom Herrn vorbereitet. Es hatte ein Ja im Gebet, monatlich einen gewissen Betrag an die Waisenfamilie zu senden und einige Mitarbeiter finanzierten mir sogar eine Reise um das Waisenhaus zu besuchen, sodass ich Fotos machen und berichten konnte.

Als ich in Abbottabad ankam, war es wie Freunde zu treffen. Ich war beeindruckt von der Hingabe und der Liebe untereinander, Betreuer und Kinder, Kinder untereinander. Die Betreuer, Lehrer reden einmütig davon, wie reich sie durch die Kinder innerlich beschenkt werden. Sie sind ein Licht für ihre Umgebung und wollen dem Herrn dienen.

Für die laufenden Kosten können weitere Partner, Spender dazu kommen. Herzlichen Dank auch für einmalige Gaben. Auch das oben erwähnte Hilfswerk freut sich über Refinanzierung ihrer regelmässigen Spenden.

Schön wäre es, auch den Helfern zu helfen, indem ihnen je nach Bedarf auch Lohn bezahlt werden könnte.

Und Folgendes ist uns am Herzen als Hilfe zur Selbsthilfe:

Ein eigenes Haus mit Schule statt der jetzigen Miete ($500) und Nebenkosten sowie Mieterhöhungen würde langfristig Kosten senken und Einnnahmemöglichkeiten schaffen. Es könnten dann auch externe Schüler mitunterrichtet werden, die Schulgeld zahlen könnten. Zur rechten Zeit wird Gott die Mittel bereitstellen ($300,000) oder ein Haus geben.

Sei gesegnet und ein Segen durch Jesus Christus.

Spenden mit Referenz FP

 

Kategorien
HERZ Uganda

OPHOM – Hassan – HERZ Uganda – Waisenfamilie mit Haus und Schule

Ihr könntet Sie unterstützen in Kürze ein eigenes Haus zu haben und so kostensparender und erleichtert unterwegs zu sein.

Prayercast Uganda    Alle Beiträge zu HERZ Uganda – Betreuer und Kinder     Ihre Website English)
Die Waisenfamilie und der Dienst in Facebook mit BildernHassan

Waisenfamilie betreut von einem Ehepaar und einem Helfer in Uganda – Liebe, Glaube und Hoffnung – Schule

Von Open Hearts Orphanage Ministry (OPHOM – Offene Herzen Waisen-Dienst): Uganda wurde mehr als die meisten anderen Länder in der Welt von Krieg, Krankheit und Armut getroffen. Viele Menschen starben und deren Kinder blieben ohne jegliche Betreuer, die sich ihrer annehmen. Wir retten solche Kinder.

Klaus – Eines Tages im Jahr 2017 ab der Geburt unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus nahm Hassan Mubiru auf Facebook Kontakt mit mir auf. Ich hatte den Eindruck, ich soll darauf reagieren. Daraufhin sah ich mir sein Profil an und entdeckte seine Waisenfamilie mit damals 40 Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 14 Jahren, die Unterstützung benötigt. Er selbst ist von Jugend an Nachfolger von Jesus.

Ich hatte den Eindruck, da soll ich sofort geben.

Die Kosten übersteigen aber weit unsere Möglichkeiten, sodass ich einlade, zu sehen, ob der Herr auch weitere dazu einlädt. So weiss ich mich vom Herrn geleitet.

Später konnten wir über das Internet telefonieren und ich ihn kennen lernen. Mich interessierte vor allem auch das Waisenhaus, die Situation und das Umfeld. Wie ist das soziale Umfeld, wer hilft mit, wie viele Kinder sind es und auch die finanzielle Seite bei ihnen im Waisenhaus und in der Region? Ich schildere euch jetzt das, was ich erfuhr:

Hassan führt die Waisenhausfamilie mit seiner Frau und einem Helfer in Uganda. Entweder sind beide Eltern verstorben oder die alleinerziehende Mutter kann sich nicht ausreichend um das Kind kümmern, es versorgen. Auch Paare können das teilweise nicht und so kommen die Kinder hierher.

Die Lage des Waisenhauses ist auf dem Land in Mityama.
Hassan und seine Frau leben direkt im Waisenhaus mit rund 15 Jungen und 25 Mädchen. Aktuell sind es 10 Kinder, dafür können aber 100 Kinder von armen Eltern(teilen) in einer Schule unterrichtet werden. Immer geht es darum, die beste Lösung zu finden für alle.

Hassan ist Pastor der Disciples Christian Fellowship Church mit armen Menschen und hat ein kleines Geschäft. Seine Frau und er packen und verkaufen kleine Fische bzw. ziehen Küken auf.

Mich interessierte, wie ein typischer Tag bei ihnen aussieht.
Um 6 Uhr wird mit den 28 Kindern, die in die nahen Schulen gehen, gebetet und Essen für sie bereitet.
Dann um 10 Uhr gibt es für die anderen Kinder Frühstück.
Wenn um 13 Uhr die Schüler zurückkommen, wird gegessen, falls sie etwas haben. Zur Zeit fehlt manchmal einfach das Geld dafür.  Anschliessend geht es zurück zur Schule.
Zwischen 16 und 17 Uhr kommen sie nach Hause. Nun ist es Zeit für Aktivitäten wie Kleidung reinigen und sich baden.
Gegen 20 Uhr wird gebetet und zu Abend gegessen, falls sie etwas haben. Manche erledigen dann noch offene Arbeiten für die Schule.

Und wie ist das soziale und gesellschaftliche Umfeld?
Die meisten Leute sind arm und haben kein stabiles Einkommen. Sie leben von rund $1 am Tag.

Haus und Land
Seit kurzem haben sie ein eigenes Haus bauen lassen können und zahlen Raten zurück.

Auf dem neuen Land könnte auch noch eine Fischfarm gebaut werden, die ein gutes Einkommen bringen würde.

Sie vertrauen auf Gott, dass ER sie versorgt. Und Gott macht es meist durch Menschen, deren Herz ER für das Teilen öffnet, so wie es in der ganzen Bibel gelehrt wird.

Derzeit gehen nicht alle Kinder zur Schule, weil auch die öffentliche Schule eine Einschreibgebühr verlangt und sie nicht das Geld für alle haben.

Seit kurzem betreiben sie auch eine Schule für bis zu 100 arme Kindern einschliesslich einer Mahlzeit, soweit eben das Geld reicht. Die Lehrerinnen engagieren sich durch die Liebe in Christus.

Spenden mit Referenz HU

 

Kategorien
LEBEN Pakistan

New Zoi – Hanoch – LEBEN Pakistan – lieben und erneuern

Original-Website English

Vielfältiger Dienst und reiche Frucht durch Christus

Wow, das ist wirklich stark. Ich habe Hanoch Munir 2014 persönlich kennen gelernt, als ich das Projekt FAMILIE Pakistan besuchte. Er wirkte als Sonntagsschullehrer in dieser Waisenhausfamilie. Dabei habe ich auch über die vielfältige Arbeit, zu der ihn Gott mit seiner Frau Christina und einem guten Team einsetzt, erfahren. Seitdem bin ich in Kontakt mit ihm, er ist wunderbar vom Herrn gemacht, Christus wirkt in ihnen.

Sie leben aus Glauben. Durch finanzielle Beiträge und Gebete von Unterstützern aus der nördlichen Welthälfte machte Gott Wunderbares.

Hoffnung und Hilfe für Menschen in Schuldknechtschaft, Witwen und Waisen. Nähen als selbständige Einkommensquelle (14 Nähschulen), Schulbildung. 6 Zentrum zum Lesen und Schreiben lernen.

Kinder werden aus Zwangsarbeit, Kinderhandel, Waisen-Dasein und von der Strasse gerettet und in die Bethel-Familie aufgenommen. Viele weitere Kinder dürfen in die Gnaden-Gemeinschafts-Schule (126 Kinder). Sie erfahren elterliche Liebe, finden die Liebe Gottes und bekommen eine gute Ausbildung.

Leben und Gemeinschaften werden durch die Begegnung mit Jesus Christus verändert. Sie wollen die am wenigsten mit dem Evangelium Erreichten ansprechen, damit jeder Mensch wenigstens ein Mal die Chance hat, von Jesus Christus zu hören. Menschen in Dörfern im Punjab werden zum Guten verändert, die gute Botschaft wird verbreitet, geheilt, getauft und Gemeinden gepflanzt. Inzwischen gehören 35 Gemeinschaften in verschiedenen Regionen Pakistans dazu. Sie setzten Gottes Strategien um Menschen zu Lehrlingen von Jesus zu machen.

Bisher waren 3350+ Menschen in Trainings für Arbeiter im Reich Gottes, wurden 90000+ Unerreichte erreicht, sowie 23400+ arme Kinder und 1520+ Witwen gesegnet.

Im ersten Halbjahr 2017 wurden 3 Gemeinschaften im Punjab gepflanzt, 2 Nähschulen, 20 Kinder ins Ausbildungsprogramm aufgenommen, 230+ erhielten Training, 3500+ Unerreichte erreicht, 430+ Kinder gesegnet. Hanoch reiste rund 25000 km.

15 Leiter sind in fortdauerndem Training.

Christina, Hanochs Frau, beeinflusste Hunderte von Frauen durch Frauenkonferenzen, Seelsorge, Alphabetisierung und Kompetenz-Entwicklung.

Ein Marsch auf der Strasse zu Ostern um die Auferstehung Jesu zu bezeugen berührt viele und zieht sie zu Christus. Die Freude am Herrn ist gross.

Menschen erkennen Jesus Christus und werden neu

 

Nähschulen

Christliche Schule

Die Bethel-Familie

Hoffnung für die Ärmsten

Viele Kinder von Verschuldeten arbeiten und leben mit ihren Eltern in Ziegelfabriken

Über ihre Website (siehe oben) können News in Englisch bestellt werden.

Gerne gebe auch ich Auskunft. www.godstyleliving.com

Pakistan

Spenden mit Referenz LP

 

Kategorien
CHRIST Pakistan

CHRIST Pakistan – Leben für Unerreichte und Kinder

Pakistan

Mashal bringt mutig und mit Engagement Liebe und Wahrheit zu Unerreichten und kümmert sich um Waisen

Seine Sanftheit und Mut auch bei Gefahr beeindrucken mich. Es ist herrlich seine Berichte über Gottes Führungen und Schutz zu hören, wir staunen alle. Mashal hat das Herz Gottes Willen zu tun. Er ist ein junger Evangelist und Prediger in Abbottabat, der an Orte in Pakistan reist um Menschen mit dem Evangelium zu erreichen. Er tauft, betet und lehrt die neuen Gläubigen. Herzen sollen zum Guten erneuert werden.

Ausserdem unterrichtet, betreut und verwaltet Mashal bereits Jahre liebevoll in einer Waisenhaus-Familie (FAMILIE Pakistan). Klaus hat ihn persönlich 2014 vor Ort kennen gelernt, und ist mit ihm in beständiger Verbindung.

Wenn du willst, kannst du seine Reisen oder Dienst finanziell unterstützen und dich mit freuen. Du kannst auch für ihn beten. Nimm dazu Kontakt mit ihm auf (English) oder Klaus.

Spenden mit Referenz CP

 

Kategorien
HELDEN Südafrika

3eministry – Auftragkinder – Willie Tina – Gefährdete Kinder in Kapstadt – Ausrüstung für benachteiligte Schüler

Über Südafrika (English): Video, Information

Willie und Tina bleiben dran und retten Kinder!

Meine Frau hat mit Tina in Kapstadt studiert. Sie und ihr Mann Willie stärken gefährdete Kinder. Mit Helden-Training und der Gemeinschaft mit Christus wird dieses Ziel erreicht.

Mit viel  Liebe von Gott lehren und leiten sie die Kinder in öffentlichen Schulen im Life skills-Unterricht. Nach der Schule können die Schüler Christus kennen lernen und durch ihn wachsen. Sie bekommen dafür keine institutionalisierte Bezahlung und leben von Gottes Versorgung – bislang in einer Garage. Sie haben den Traum von einem Zentrum, wo sie leben und wirken können.

Wir stehen für Fragen zur Verfügung. Wer English kann, erreicht sie auch direkt und erhält von Ihnen Updates.

Wir haben Ihnen geholfen eine deutschsprachige Website zu machen auftragkinder.com und eine in English 3eministry.com. Die erste Seite dieses  PDFs ist gut zum Ausdrucken und Weitergeben.

Vielleicht legt Gott einigen aufs Herz diesen Dienst zu unterstützen, direkt an sie oder über uns.

Spenden mit Referenz HS

 

Kategorien
DIENST Pakistan

SSHM – DIENST Pakistan – Christus und die Armen

Ihre Website, über Pakistan

Patras, seine Mutter und sein Sohn Laraib helfen Waisenkindern, die sonst niemanden haben und nehmen sie in ihr Haus auf. Sie wollen ihnen alles Nötige für eine gute Zukunft geben: Nahrung, Kleidung, Zuwendung, Christus, Bibel- und Schulunterricht, Berufsförderung. So können Sie bessere Jobs bei der Regierung erhalten. Dazu brauchen Sie Hilfe aus dem Ausland. Denn viele in Pakistan sind materiell sehr arm.

Ich bin seit 2015 persönlich mit Patras, dem Leiter, verbunden, und der Allmächtige beauftragte mich, ihm beizustehen. Inzwischen ist sein Sohn Laraib mein Hauptgesprächspartner, weil er noch besser Englisch kann und auch technisch begabt ist. Ihre neue Website hat er gemacht. Ich gebe manchmal Impulse.

Sie sind in Toba Tek Singh, einem Ort im zentralen Punjab.

Berufsbildungszentrum

Sie wollen ein Berufsbildungszentrum einrichten, um Frauen eine qualifizierte Möglichkeit zu bieten Unternehmer zu werden. Das Zentrum soll mehrere Kurse anbieten: Nähen, Schneiden, Stricken, Stickereien, Kosmetikerinnen. Jeder Kurs muss in drei oder sechs Monaten abgeschlossen sein. Vierteljährlich wollen sie bis zu fünfunddreißig Mädchen trainieren. Das Zentrum soll Frauen auch bei Lernfähigkeiten unterstützen, die nicht im Zentrum angeboten werden, indem sie an andere qualifizierte Frauen weitergeleitet werden.

Sie geben auf Englisch gute Gebete weiter.

Spenden mit Referenz SP

 

Kategorien
STIMME Pakistan

VOV Zakir – STIMME Pakistan – Atmosphärenveränderung und Rechtshilfe

Über Pakistan

Voice of the voiceless – Stimme für die Stimmlosen. VOV

Zakir setzt sein Leben für andere ein!

Ich habe 2014 als Zakirs Gast (rechts im Bild) einige Tage in seinem Bett schlafen dürfen, als ich die Waisenhausfamilie FAMILIE Pakistan besuchte. Er selbst arbeitet als Anwalt und setzt sich auch für zu Unrecht in Not geratene Gläubige ein.

Seine Liebe berührt die Herzen vieler in der Gesellschaft.

Er engagiert sich in kirchlicher Gemeinschaft, im Vorstand des Vereins der Waisenhausfamilie, teilt mit einflussreichen Muslimen aus der Bibel und erreicht Herzen vieler mit kleinen und grösseren Treffen in der Region und darüber hinaus.

Sie gehen in unerreichte Dörfer, setzen sich mit den Dorfältesten zusammen, und jeder darf aus seinem heiligen Buch teilen. So werden Gottes Wort gesät und Herzen berührt. Als Eintrittskarte dient einfache medizinische Hilfe für das Dorf. Dann geben Sie auch Schriften und Bibeln weiter.

Sie helfen Menschen, die sich Christus anvertrauen und deswegen in Lebensgefahr kommen.

Er vertraut mit seiner Familie auf den Herrn.

Aus der Selbstbeschreibung (English) ins Deutsche übersetzt – leicht gekürzt:

Stimme der Stimmlosen – Stiftung
Voice of Voiceless (Reg.) Trust – kurz VOV

Gott verwendet eine kleine Gruppe gottesfürchtiger leidenschaftlicher Menschen, die sich während des Erdbebens 2005 versammelten um die Bedürfnisse lokaler Gemeinschaften zu erfüllen. Gott segnete die Initiative und formte sie. Die Outreach-Arbeit (zu den Menschen gehen) wurde organisierter um transparent und rechenschaftsfähig sein zu können. Im Laufe der Arbeit bildeten sich folgende Hauptströme:

  1. Relgionsübergreifende Harmonie fördern
  2. Seminare und Dialoge
  3. Medizinische und soziale Dienste
  4. MBB Gemeinschaft (Muslim background believers)
  5. Rechtliche Hilfe und Beistand

Die Arbeit ist gewachsen und stützt sich weiterhin vorwiegend auf ehrenamtliche Mitarbeiter. So können Verwaltungskosten gespart werden um den Begünstigten maximal zu helfen.

Vision

Ungerechte Gesellschaftsstrukturen durch biblische Wahrheit und Gottes Liebe transformieren.

Mission

Gottes Liebe mit den Menschen in der Region Hazara teilen, indem wir uns mit den Unterdrückten und Ausgegrenzten solidarisieren.

Wir halten es für gut uns um die körperlichen Bedürfnisse der Menschen zu kümmern, während wir gleichzeitig auf Jüngerschaft und die geistliche Förderung neuer Gläubiger fokussieren. Wie der Geist es wirkt, öffnet das Türen zu Hausgemeinschaften und Gemeindegründungen. Die Erfahrungen in der Arbeit mit lokalen Gemeinschaften haben uns gelehrt, dass glaubensübergreifender Frieden unter den Menschen die Schlüsselrolle für glatten und effektiven Dienst spielt. So entstehen Wege für grundlegende materielle Hilfen und tiefere geistliche Arbeit.

VOV malt sich die Veränderung der Gesellschaft von Isolation zu Verbundenheit aus, von Zerstückelung zu gemeinsamer Ausrichtung, und von aufgelösten zu harmonierenden Glaubensgruppen, die einen gegenseitigen Respekt für die religiösen Anschauungen der jeweils anderen haben.. Das verändert die Kultur der örtlichen Gemeinschaften in Richtung von Entwicklung und Reich Gottes.

Jahresberichte in English

Spenden mit Referenz VP