New Zoi – Hanoch – LEBEN Pakistan – lieben und erneuern

Original-Website English Vielfältiger Dienst und reiche Frucht durch Christus Wow, das ist wirklich stark. Ich habe Hanoch Munir 2014 persönlich kennen gelernt, als ich das Projekt FAMILIE Pakistan besuchte. Er wirkte als Sonntagsschullehrer in dieser Waisenhausfamilie. Dabei habe ich auch über die vielfältige Arbeit, zu der ihn Gott mit seiner Frau Christina und einem guten“New Zoi – Hanoch – LEBEN Pakistan – lieben und erneuern” weiterlesen

3eministry – Auftragkinder – Willie Tina – Gefährdete Kinder in Kapstadt – Ausrüstung für benachteiligte Schüler

Über Südafrika (English): Video, Information Willie und Tina bleiben dran und retten Kinder! Meine Frau hat mit Tina in Kapstadt studiert. Sie und ihr Mann Willie stärken gefährdete Kinder. Mit Helden-Training und der Gemeinschaft mit Christus wird dieses Ziel erreicht. Mit viel  Liebe von Gott lehren und leiten sie die Kinder in öffentlichen Schulen im“3eministry – Auftragkinder – Willie Tina – Gefährdete Kinder in Kapstadt – Ausrüstung für benachteiligte Schüler” weiterlesen

SSHM – DIENST Pakistan – Christus und die Armen

Ihre Website, über Pakistan Patras, seine Mutter und sein Sohn Laraib helfen Waisenkindern, die sonst niemanden haben und nehmen sie in ihr Haus auf. Sie wollen ihnen alles Nötige für eine gute Zukunft geben: Nahrung, Kleidung, Zuwendung, Christus, Bibel- und Schulunterricht, Berufsförderung. So können Sie bessere Jobs bei der Regierung erhalten. Dazu brauchen Sie Hilfe“SSHM – DIENST Pakistan – Christus und die Armen” weiterlesen

Prinzipien der Unterstützung

Nachhaltig. Für langfristige Auswirkungen. Getragen von Einheimischen. Durch Menschen, die ihr Leben durch Christus zum Lieben hingegeben haben und so ein Zeugnis von Gottes Liebe und Gerechtigkeit sind. Für erneuerte Lebenssituationen, Chancen, Herzen und Beziehungen. Die geförderten Menschen haben so die Chance, selbst wieder Licht und Salz für viele andere zu werden, also Gutes zu“Prinzipien der Unterstützung” weiterlesen

Der Sohn liess seine himmlischen Reichtümer

Lieber an Jesus gläubiger Leser Der Sohn kam als einfacher Mensch auf die Erde, erniedrigte sich und lebte hier einfach, so mögen auch wir leben. Das sehen wir noch mal betont im Brief an die Philiper (Kapitel 2). Er kam nicht, um uns materiell reich zu machen, sondern vor allem geistlich. Wenn er aber jemand“Der Sohn liess seine himmlischen Reichtümer” weiterlesen

Weiser Umgang mit Geld und anderen Ressourcen

Geld zu spenden oder sein Vermögen und Einkommen grosszügig mit seinen geistlichen Lehrern und Menschen in Not zu teilen ist meist besser als es in Oikocredit zu investieren, aber Oikocredit ist immer noch viel besser als Aktien oder Fonds etc. zu halten, weil das Geld dann jedenfalls für Gutes eingesetzt wird. Die Genossenschaft Oikocredit hilft“Weiser Umgang mit Geld und anderen Ressourcen” weiterlesen

Was lehrt Jesus, der Herr, über Barmherzigkeit und das Reich seines Vaters?

Ohne dass wir es wollen, werden die Armen durch das Weltsystem ausgebeutet. Reich Gottes vs. Welt – Lasst uns also sinnvoll, nachhaltig, effektiv zurückgeben und darüber hinaus barmherzig sein, wie der Vater im Himmel barmherzig ist. Dazu braucht es Herz-Erneuerung durch Gott www.guteswort.com. Denn so üben wir Gerechtigkeit. Und was wir denen geben, die für den Herrn leben,“Was lehrt Jesus, der Herr, über Barmherzigkeit und das Reich seines Vaters?” weiterlesen

Der Allmächtige ist …

Jesus Christus starb für Sünder und lebt wieder, damit sie durch seine Hilfe dem Allmächtigen dienen. Liebe ist geduldig und freundlich. Sie neidet nicht, sie prahlt nicht und schaut nicht auf andere herab. Liebe verletzt nicht den Anstand und sucht nicht den eigenen Vorteil, sie lässt sich nicht reizen und ist nicht nachtragend. Sie freut sich nicht“Der Allmächtige ist …” weiterlesen