Allein Gott ist gut und was er durch Christus in uns bewirken will

Ob arm oder reich, verheiratet oder Single, jung oder im mittleren Alter, wir alle wollen Liebe und gute Gemeinschaft, Sinn, Frieden und auch Abenteuer im Leben. Wir wollen Freude, Liebe und Frieden im Inneren spüren. Viele versuchten das in Vergnügungen oder materiellen und anderen Errungenschaften zu finden, aber es zerplatzt und lässt uns jedes Mal“Allein Gott ist gut und was er durch Christus in uns bewirken will” weiterlesen

Nehmen und geben

In der Welt Gott nicht vertrauen, lieben oder gehorchen. Daraus kamen: Gier, Ego, Furcht Lügen, betrügen, stehlen Vergnügen mehr lieben als Gott Vertrauen in Geld, Menschen, Systeme, Zauberei Anhäufen und Horten von Geld Investieren in Menschen, Tiere und Lebenswelt schädigende Geldanlagen Wegsehen von der Not anderer Menschen und sie ignorieren oder zum Schweigen bringen Menschen“Nehmen und geben” weiterlesen

Von Not zu Segen – durch Gott, der alles neu macht

“Du kommst über das Land und giesst es und machst es sehr reich. Gottes Brunnen hat viel Wasser. Du bereite dein Getreide vor, denn du bereitest das Land vor.” Probleme, Mobbing, Ungerechtigkeit, Egoismus, Streit, Hass, Neid, Angst, Gier, Mangel Gnade, Gerechtigkeit, Liebe, Freude, Friede im Herzen, Freundlichkeit, Geduld, Selbstbeherrschung. Vielfältig Gutes entsteht und strahlt aus. Zufrieden“Von Not zu Segen – durch Gott, der alles neu macht” weiterlesen

Weitere Liebes- und Missionsprojekte – Persönlich Wirtschaften-PDF

Ich hab über Jahre solche in einer Liste online gesammelt. Vor kurzem zeigte mir der Herr, dass ich diese auch öffentlich bekannt machen soll. Und dass ich mit ihm jedes einzeln durchgehen soll. So ist jedes einzelne, das nun in der Liste ist, von Gott bestätigt worden. Natürlich gibt es wohl viele andere Werke, die“Weitere Liebes- und Missionsprojekte – Persönlich Wirtschaften-PDF” weiterlesen

Prinzipien der Unterstützung

Nachhaltig. Für langfristige Auswirkungen. Getragen von Einheimischen. Durch Menschen, die ihr Leben durch Christus zum Lieben hingegeben haben und so ein Zeugnis von Gottes Liebe und Gerechtigkeit sind. Für erneuerte Lebenssituationen, Chancen, Herzen und Beziehungen. Die geförderten Menschen haben so die Chance, selbst wieder Licht und Salz für viele andere zu werden, also Gutes zu“Prinzipien der Unterstützung” weiterlesen

Von Gott beim Spendensammeln überrascht

Im Gebet hatte ich den Eindruck mit Frieden, zu einer bestimmten Kirchgemeindeversammlung zu gehen. Komme spät hin, aber dann sagt der Prediger, heute machen wir die Kollekte für ein Projekt, das wir gemeinsam auswählen aus bis zu 5 Vorschlägen, die ihr bringt. Sowas habe ich noch nie gehört vorher. Ich stehe mit der Ruhe Gottes“Von Gott beim Spendensammeln überrascht” weiterlesen

Der Sohn liess seine himmlischen Reichtümer

Lieber an Jesus gläubiger Leser Der Sohn kam als einfacher Mensch auf die Erde, erniedrigte sich und lebte hier einfach, so mögen auch wir leben. Das sehen wir noch mal betont im Brief an die Philiper (Kapitel 2). Er kam nicht, um uns materiell reich zu machen, sondern vor allem geistlich. Wenn er aber jemand“Der Sohn liess seine himmlischen Reichtümer” weiterlesen

Weiser Umgang mit Geld und anderen Ressourcen

Geld zu spenden oder sein Vermögen und Einkommen grosszügig mit seinen geistlichen Lehrern und Menschen in Not zu teilen ist meist besser als es in Oikocredit zu investieren, aber Oikocredit ist immer noch viel besser als Aktien oder Fonds etc. zu halten, weil das Geld dann jedenfalls für Gutes eingesetzt wird. Die Genossenschaft Oikocredit hilft“Weiser Umgang mit Geld und anderen Ressourcen” weiterlesen

Welche Projekte werden angenommen? Wie werden sie begleitet?

Eine Anfrage kommt über das Internet, Facebook Eindruck im Geist, dass ich mich damit beschäftigen soll; mit Gott drüber sprechen Optional und eher nur zur Bestätgung – und nur, wenn der Geist es mir erlaubt: Bibelstechen https://duckduckgo.com/?q=bibelstechen&ia=about – mir scheint, dass Gott lieber will, dass ich klar im Geist wahrnehme in tiefer Gemeinschaft mit ihm, aber“Welche Projekte werden angenommen? Wie werden sie begleitet?” weiterlesen

Was lehrt Jesus, der Herr, über Barmherzigkeit und das Reich seines Vaters?

Ohne dass wir es wollen, werden die Armen durch das Weltsystem ausgebeutet. Reich Gottes vs. Welt – Lasst uns also sinnvoll, nachhaltig, effektiv zurückgeben und darüber hinaus barmherzig sein, wie der Vater im Himmel barmherzig ist. Dazu braucht es Herz-Erneuerung durch Gott www.guteswort.com. Denn so üben wir Gerechtigkeit. Und was wir denen geben, die für den Herrn leben,“Was lehrt Jesus, der Herr, über Barmherzigkeit und das Reich seines Vaters?” weiterlesen

Der Allmächtige ist …

Jesus Christus starb für Sünder und lebt wieder, damit sie durch seine Hilfe dem Allmächtigen dienen. Liebe ist geduldig und freundlich. Sie neidet nicht, sie prahlt nicht und schaut nicht auf andere herab. Liebe verletzt nicht den Anstand und sucht nicht den eigenen Vorteil, sie lässt sich nicht reizen und ist nicht nachtragend. Sie freut sich nicht“Der Allmächtige ist …” weiterlesen