Jesus macht Menschen zu Liebenden und Helfern und zieht sie ins Himmelreich

Live-Musik, die von Gott inspiriert ist, erhebt mich. Kürzlich war Hauptprobe für ein Winterkonzert, ein schönes Stück hab ich für euch aufgenommen. Auf der Straße: Eine junge Frau bezeichnete sich selbst als orthodoxe Jüdin, dies primär um sich abzugrenzen. Doch immer noch zieht Jesus alle Menschen zu sich. Andere erklärten sich bereit und zeigten sich“Jesus macht Menschen zu Liebenden und Helfern und zieht sie ins Himmelreich” weiterlesen

Haus fertig, Garten soll Selbstversorgung stärken

Das Offenes Herz-Waisenhaus muss nun keine Miete mehr zahlen, dank sei Gott, weil sie jetzt in ihrem eigenen Haus sind, das sehr günstig zu errichten war, und noch in Abzahlung begriffen. Die Lebensmittelkosten für die 120 Kinder, die versorgt werden im Waisenhaus bzw. in der Schule, haben sich beinahe verdoppelt auf monatlich $ 5,000. Wir“Haus fertig, Garten soll Selbstversorgung stärken” weiterlesen

Allein Gott ist gut und was er durch Christus in uns bewirken will

Ob arm oder reich, verheiratet oder Single, jung oder im mittleren Alter, wir alle wollen Liebe und gute Gemeinschaft, Sinn, Frieden und auch Abenteuer im Leben. Wir wollen Freude, Liebe und Frieden im Inneren spüren. Viele versuchten das in Vergnügungen oder materiellen und anderen Errungenschaften zu finden, aber es zerplatzt und lässt uns jedes Mal“Allein Gott ist gut und was er durch Christus in uns bewirken will” weiterlesen

Evangelisieren-Erziehen-Ausrüsten

“Wenn ich mich einem Kind annähere, inspiriert er in mir zwei Gefühle: Zärtlichkeit für das, was er ist und Respekt für das, was er werden kann.” – Louis Pasteur Lieber treuer Gebetspartner, Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Osterfest! Lasst uns alle den Sieg unseres Erlösers feiern! Sie haben eine große Rolle sowohl“Evangelisieren-Erziehen-Ausrüsten” weiterlesen

Den anderen Gottes Güte zeigen

Jedes Jahr organisiert VOV ein Iftar Dinner, bei dem christliche und muslimische Ordensleute, politische Führer neben Sozialarbeitern, Friedenssicherungsagenturen und die Beamten der lokalen Verwaltung eingeladen werden. Als eine geringfügige Ergänzung im letzten Jahr, sind wir froh, dass wir mit seiner Gnade einen Schritt weiter gehen – interreligiöse Treffen mit Studenten zu arrangieren. Diese Aktivität hat“Den anderen Gottes Güte zeigen” weiterlesen

Nehmen und geben

In der Welt Gott nicht vertrauen, lieben oder gehorchen. Daraus kamen: Gier, Ego, Furcht Lügen, betrügen, stehlen Vergnügen mehr lieben als Gott Vertrauen in Geld, Menschen, Systeme, Zauberei Anhäufen und Horten von Geld Investieren in Menschen, Tiere und Lebenswelt schädigende Geldanlagen Wegsehen von der Not anderer Menschen und sie ignorieren oder zum Schweigen bringen Menschen“Nehmen und geben” weiterlesen

Ein liebevolles Zuhause für arme Kinder in Mityana

Update vom Pastor im Mai 2018 Nachfolge-Lektionen für die Kinder mit Materialien von Love flow und Selbstentwickelten sind hier ein Segen. Es gibt nichts Schöneres als ein sanftes Herz in diesem Alter für den Herrn zu sehen. Durch Gottes Gnade konnten wir viel bzgl. der Rechnungen aus März erreichen, jetzt haben wir noch mit Nahrungs-“Ein liebevolles Zuhause für arme Kinder in Mityana” weiterlesen

Von Not zu Segen – durch Gott, der alles neu macht

“Du kommst über das Land und giesst es und machst es sehr reich. Gottes Brunnen hat viel Wasser. Du bereite dein Getreide vor, denn du bereitest das Land vor.” Probleme, Mobbing, Ungerechtigkeit, Egoismus, Streit, Hass, Neid, Angst, Gier, Mangel Gnade, Gerechtigkeit, Liebe, Freude, Friede im Herzen, Freundlichkeit, Geduld, Selbstbeherrschung. Vielfältig Gutes entsteht und strahlt aus. Zufrieden“Von Not zu Segen – durch Gott, der alles neu macht” weiterlesen

Das Konzept der Weihnachtsgeschenke in Afrika

Von Open hearts Orphanage Ministry (OPHOM – Offene Herzen Waisen-Dienst) Das Konzept in Afrika für Weihnachten sieht so aus. Ein ganzes Jahr ohne anständiges Essen, neues Kleidungsstück und Schuhe versucht jeder Brotverdiener dies schon 5 Monate vorher für seine Familie zu planen. Eine Flasche Soda, Reis und Hühnerfleisch, ein neues Kleidungsstück und neue Schuhe. Auch“Das Konzept der Weihnachtsgeschenke in Afrika” weiterlesen

Weitere Liebes- und Missionsprojekte – Persönlich Wirtschaften-PDF

Ich hab über Jahre solche in einer Liste online gesammelt. Vor kurzem zeigte mir der Herr, dass ich diese auch öffentlich bekannt machen soll. Und dass ich mit ihm jedes einzeln durchgehen soll. So ist jedes einzelne, das nun in der Liste ist, von Gott bestätigt worden. Natürlich gibt es wohl viele andere Werke, die“Weitere Liebes- und Missionsprojekte – Persönlich Wirtschaften-PDF” weiterlesen