Kategorien
Fundament

Was lehrt Jesus, der Herr, über Barmherzigkeit und das Reich seines Vaters?

Ohne dass wir es wollen, werden die Armen durch das Weltsystem ausgebeutet. Reich Gottes vs. Welt – Lasst uns also sinnvoll, nachhaltig, effektiv zurückgeben und darüber hinaus barmherzig sein, wie der Vater im Himmel barmherzig ist. Dazu braucht es Herz-Erneuerung durch Gott www.guteswort.com. Denn so üben wir Gerechtigkeit. Und was wir denen geben, die für den Herrn leben, geben/dienen wir dem Herrn, der sich zuvor für uns hingegeben hat. Gott aber hat seine Liebe zu uns darin erwiesen, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Röm 5  –  Bringt Früchte hervor, die eure Umkehr zeigen … jeder Baum, der keine gute Frucht hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen. Da fragten ihn die Leute: Was sollen wir also tun? Er antwortete ihnen: Wer zwei Gewänder hat, der gebe eines davon dem, der keines hat, und wer zu essen hat, der handle ebenso.  Luk 3  –  Sorgt euch nicht um eure materiellen Bedürfnisse, kümmert euch um die Not Leidenden, dann sorgt der Herr für euch.  Mat 6  –  Wer Not leidenden Geschwistern gibt, gibt mir – geht ein in das Reich meines Vaters.  Mat 25  –  Kehrt um, und jeder von euch lasse sich auf den Namen Jesu Christi taufen zur Vergebung seiner Sünden; dann werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Apg 2  –  Greift zu und esst das Wort Barmherzigkeit.

Für dieses Teilen stelle ich auf dieser Website Projekte vor.

Und hier sind weitere Links zu geprüften Mitstreitern im Gutes Tun mit und für den Herrn.

Ich hab Freude über die Liebe Gottes in den Geschwistern, die den Armen helfen, und besonders denen, die Jesus lieb haben, ihm dienen und bereit sind, alles dafür aufzugeben.

Von webgo-admin

www.guteswort.com