Welche Projekte werden angenommen? Wie werden sie begleitet?

  1. Eine Anfrage kommt über das Internet, Facebook

  2. Eindruck im Geist, dass ich mich damit beschäftigen soll; mit Gott drüber sprechen

    1. Optional und eher nur zur Bestätgung – und nur, wenn der Geist es mir erlaubt: Bibelstechen https://duckduckgo.com/?q=bibelstechen&ia=about – mir scheint, dass Gott lieber will, dass ich klar im Geist wahrnehme in tiefer Gemeinschaft mit ihm, aber er es mir manchmal erlaubt (hat), auch als Lernprozess, wie sehr ich der Leitung des Geistes vertrauen kann, wenn ich innig mit Jesus verbunden unterwegs bin

  3. Internet- und Facebook-Recherche zur Arbeit, zu den Arbeitern

    1. Internetpräsenzen

    2. Referenzen zu den Arbeiten und Menschen im Internet von Leuten

      1. die vor Ort sind oder waren

      2. falls nicht möglich, auch andere mit Erfahrungen

      3. falls möglich, auch Video- oder Sprachtelefonie mit diesen; Austausch von Eindrücken im Geist und Erfahrungen

  4. Video- oder Sprach-Telefonie je nach Bandbreite der für sie möglichen Internet-Verbindung, E-Mails, Erfragen von Informationen, Bereitschaften, auf dem Laufenden gehalten werden

    1. Zeugnisse, wie Gott sie bisher versorgt, was sie aktiv tun

    2. Geschichte, Motivation, Beziehungsnetzwerke, Bilder, Videos

    3. offizielle Strukturen z.B. ob es ein eingetragener Verein ist

    4. Namen der Vereinsmitglieder

  5. Gebet; ihnen nach Leitung des Geistes mit Impulsen, Fragen, Rat, Infos, Vorlagen für die Buchhaltung, Ermutigung, Vernetzungsaktivitäten, Erstellung von Jahresberichten, günstigem Geldanweisungsweg beistehen

  6. Sehen, wie Gott zur rechten Zeit Spenden auslöst und für sie sorgt

  7. Wenn Gott es leitet, persönliches Kennelernen vor Ort, der Menschen, Helfer und Begünstigte, in der Gruppe und einige auch individuell näher

  8. Was immer dazu dient, das Vertrauen der potentiellen Geber zu förden, ihre Informationswünsche zu berücksichtigen und ihnen helfen kann, sich als Partner wahrzunehmen … so wie der Herr es ermöglicht

Barmherzigkeit im Wort

Veröffentlicht von webgo-admin

www.guteswort.com www.godstyleliving.com